** Die letzten Hortensien **

Erst einmal vielen lieben Dank für eure soooooooooooo schönen Kommentare und Mails zu meinem letzten Post. Ich freu mich immer wie Schneekönig wenn sich doch jemand für meine Dinge interessiert. Ihr seid klasse.... Vielen vielen vielen lieben Dank einfach an ALLE.....  Heute war ich im Garten und habe meine letzten Hortensien geerntet, man merkt doch schon sehr das Herbst vor der Tür steht und rein möchte.. Die Hitze der letzten Tage haben meinen Pflänzchen auch ziemlich zugesetzt. So gab es heute einfach einen Hortensienkranz..



Ist ganz einfach gemacht. Ihr nehmt einen Strohrömer, ein paar Krampen und steckt euch die Blüten fest. Ihr seht mein Klappladen steht noch immer da :-) 


Vor einer weile habe ich ein Bild von meinen Kiddis entworfen. Habe es als Poster entwickeln lassen und nun durfte es über mein Arbeitsplatz umziehen. Vorher hing es im Schlafzimmer über dem Bett :-) 



Heute gab es zum Mittag eine Eistorte, ich hatte letzten auf einem Blog ein Rezept dazu gesehen, leider finde ich den Post nicht mehr. Wer es weiß bitte bitte mir mitteilen das ich den Link hier mit rein setzen kann...

ICH HABE IHN..... Bei Verlockendes hab ich das Rezept gesehen.... SO LECKER




Ihr lieben, ich wünsche Euch noch einen schönen Mittag. Wir müssen nun leider gleich los zum Zahnarzt. Meine Tochter muss heute ein Zahn opfern. Der Wackelzahn mag nicht raus und der neue kommt ziemlich weit hinten schon durch. * Mir tut es jetzt schon weh* 






Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    was für ein toller Post!!!
    Wunderschöne Bilder, ich bin ganz hin und wech!!!!
    Der Hortensien-Kranz ist ja eine Augenweide geworden!!!!
    Und Dein Arbeitsplatz gefällt mir so richtig gut, auch gerade, weil Du Deine beiden süßen Mädels so immer hübsch im Blick hast :-))))
    Die Krönung ist die Eistorte!!! Ich könnte jetzt SOFORT in den Bildschirm springen und bei Euch mitschlecken. Sieht die gut aus! Magst Du mir das Rezept geben??? Meine Mailadresse findest Du über den Button Email auf meinem Blog.
    Ich drücke die Daumen für den Zahnarztbesuch, das die junge Dame alles gut übersteht!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    ich finde deinen Hortensienkranz am Fensterladen ganz toll. Wie kriegt ihr das alle nur so toll hin?
    Und von der Eistorte will ich gar nicht reden, allein bei deinen Fotos könnte ich in den Laptop beißen.
    Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und deine Tochter ist bestimmt ganz tapfer beim Zahnarzt. Ich habe das bei meinen Sohn auch durch, dabei habe ich am meisten gelitten.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    schön ist er, der Kranz!!!
    Und das Bild von Deinen Mäusen......einfach bezaubernd!
    Die Eistorte sieht super aus...gesehen hab ich sie auch schonmal.....wo war das nur? Ha! Ich hab´s.....bei Verlockendes, da war es!!!
    Das Zahnproblem hab ich mit meinem Jüngsten auch gerade, der Zahn hängt am seidenen Faden, der neue sitzt dahinter und Jakob wackelt ständig dran rum.....
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea!
    Das Wort "Strohrömer" höre ich zum ersten Mal, kann mir aber denken, was Du meinst! Dein Kranz ist toll, bezaubernd! Ich wünsche toi toi toi für den ollen Zahnarztbesuch. Sowas braucht doch kein Mensch und schon gar kein MenschenKIND!!!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mina

      Das Wort kenn ich aus der Floristik :-) Komme da ja her....

      Lg Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    Oh weia... Zahnarzt... viel Glück
    Der Hortensienkranz ist toll. Macht sich super am Fensterladen.

    Liebe Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein die Arme :o(
    Das sieht wirklich lecker und erfrischend aus und der Kranz ist toll!!
    So ein Poster ist was ganz tolles und du hast das echt schön gemacht...
    Zu sowas hab ich auch immer große Lust!! Wir haben einen riesen großen schwarzen Bilderrahmen über dem Sofa hängen. Im Moment ist da ein s/w Bild drin was nix aussagt.
    Hatte den für 5 € auf dem Flohmarkt mitgenommen weil die richtig teuer sind die Dinger.
    Jetzt muss mir nur noch ein schönes Foto unterkommen :o)

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmmm, wie lecker :)
    Dein Hortensienkranz ist auch suuuuuuuuuuuperschön liebe Andrea! Das muss ich mir mal merken.

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein toller Kranz....und das "Drumherum" dazu.....herrlich....gefällt mir suuuuuuupi gut, liebe Andrea!
    ggggglGrüßkes, Anna!
    Zahnarzt.....oh je.....wer geht da schon gerne hin:((( Schick mal Gute Besserung rüber:))))

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    habe ich dir eigentlich schon mal gesagt, dass du deinen Blognamen völlig zu Recht trägst?1
    Ich stelle mir immer vor, wie du in deinem schönen Zuhause hin und her flitzt und immer etwas werkelst. Stimmt doch? Oder? Es ist doch so?
    Deine Ideen scheinen nur so zu sprudeln...und du bist immer so fleißig. Mensch, toll.
    Dein Kranz ist ganz herrlich und dein Poster von den Kindern ganz zauberhaft.
    Dein Arbeitsplatz kenne ich ja schon und der ist auch soooo schön.
    Du bist herrlich kreativ...
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    wunderschön - danke für den Tipp - werde meine (leider ebenfalls) letzten Hortensien auch zu einem Kranz verarbeiten!!
    die grau-weißen Streifen an deiner Arbeitsplatz-Wand finde ich toll... möchte meine Garderobe so gestalten... hast du gemalt oder ist das eine Tapete?

    danke & liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea!
    Der Kranz und vorallem das Bild ist wunderschön! Deine Mädls sind wirklich bezaubernd. Ich schaue sooo gerne bei Dir rein!!! Habe Dir heute eine Frage-Stöckchen zugeworfen, falls Du magst. Schau einfach vorbei... Schönen Freitag und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen

Schön das Du da warst. Ich freu mich auf Deinen nächsten Besuch.
Auf diesem Blog verboten sind : Werbung, Spam,sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen