** 8 Dinge **


In letzter Zeit gehen ja die Fragestöckchen * Wohnen * in der Bloggerwelt umher. Ich lese jedes das ich finde :-) Denn ich bin unheimlich neugierig wie andere Leben, Wohnen oder auch Denken. So hat es mich heute ganz besonders gefreut das ich auch getaggt wurde. Und zwar von der allerliebsten Ulla  ... Ich soll 8 Dinge über mich erzählen. * Weija* so viel gibt es über mich gar nicht zu schreiben, ich bin doch ganz NORMAL ! 


Die Spielregeln sind folgende:

1. Erzähle, wer Dich getaggt hat ( schon getan!!)

2. Schreibe 8 Dinge über Dich auf, die zum Thema passen.

3. Tagge weitere Leute, sag Ihnen Bescheid und gib Ihnen ein Thema vor. Dazu aber nachher...

Also nun geht´s los. Alle bereit ?


1. Wie alles begann.....

Angefangen hat es erst vor 2 Jahren das ich meinen Stil komplett auf den Kopf gestellt habe.Als ich damals vor 12 Jahren mit meinem jetzigen Mann zusammen gezogen bin waren die Farben Blau/ Gelb ganz arg IN... Wenn ich heute Bilder davon anschaue schlage ich die Hände über dem Kopf zusammen. Ehrlich !!! Nach der Blau/Gelben Phase kam  ich dem helleren schon etwas näher. Ich habe mich dann für weiß- Creme entschieden. Ab da fing es dann an das bei mir immer wieder irgendwas was neues her musste. Sei es neue Farben an der Wand, neue Deko, alles neu Streichen ( Bin Baumarkts bester Kunde) oder eben neue Kissen, Decken usw. Doch so richtig gewandelt haben mich Eure tollen Bloggs. Ich habe lange Zeit nur mit gelesen bis ich mich dazu entschlossen hatte auch einen zu machen. Und so nahm das ganze seinen Lauf.... 

ICH BIN INFIZIERT !!!!



2. Welchen Stil mag ich 

Ich liebe den Skandinavischen Landhausstil, mische es auch gerne mit etwas Modernem. Ich liebe Pünktchen, Streifen,  Pastell- Farben und ganz Dezent Schwarz. An Kleidung liebe ich Schwarz denn da wirkt man wenn man ganz fest daran glaubt ein wenig SCHLANKER ! 

3. Was mag ich gar nicht ?

Die Farben Orange und alles was zu Quitschig ist. Und ein Heim in dem die Wärme und Liebe fehlt. 

4. Was ist immer um mich herum ? 


Wolle und Blumen. Ich habe immer irgendwo Blumen stehen. Wenn ich keine beim Floristen hole dann gehe ich in mein kleines Gärtchen und schnippel mir welche ab. Genauso meine WOLLE... Seit ich das Häkeln für mich entdeckt habe, habe ich hier einen halben Wollhandel bei mir zuhause rum liegen. Auf dem Sofa, unterm Tisch, in Diversen Körben und Kisten und bei meiner Tochter im Zimmer. ( Sie macht auch gerne viel mit Wolle) 
Ach und ganz vergessen, auch im HUNDEKORB !!! Aika klaut die Knäul für ihr Leben gerne. Man muss schnell sein 

5. Mein Wohntraum

Ich Träume von einem kleinen Häuschen auf dem Land. An der Ostsee würde ich mich auch sehr wohl fühlen :-) 


6. Wohngeheimnisse

Hm.... dazu gehört definitiv mein Schlafzimmer dazu. Es ist sehr sehr klein. Da wir auch ein MEGA- BETT haben von 2 auf 2,20m bleibt nicht mehr viel Platz. Mit den Schränken ist es voll und hat kein Platz mehr für Deko. Es wird auch manchmal als Zwischenlager für die Berge von Bügelwäsche genommen. Ich habe mir aber fest vor genommen das Zimmer mal auf den Kopf zu stellen und neu einzurichten. Irgendwann einmal. 
Dann zählt noch meine Küche dazu. Als wir hier eingezogen sind gefiel mir die Küche in Creme/ Braun. Heute hätte ich sie sooooooooooooooo gerne im Landhausstil. Alles Hell und Freundlich. Aber man kann ja nicht alle paar Jahre eine neue Küche Kaufen oder ? Die Arbeitsplatte allerdings mag ich schon demnächst anders haben. Schaut mal: 



So behelfe ich mich mit Deko. Die Rückwand habe ich immerhin schon geändert in meinem Kalorienreich



7. Wo lass ich mein Geld liegen ? 

Ich shoppe sehr gerne beim Schweden oder Depot. Aber auch bei vielen schönen Online Lädchen. 

8. Meine Inspirationen 

Eindeutig am meisten durch Eure tollen Bloggs. Aber auch durch Zeitschriften und Bücher....
Oder aber auch von hier aus : 


ER hängt mitten im Raum und so kann ich meiner Fantasie freien Lauf lassen. Wenn ich darin sitze dann dreh ich mich und denke: Hm... hier kannst noch dies machen, oder hier kannst noch dies ändern. Oder eben auch wieder das verschieben, und das verrücken. Bei mir wäre es am besten alle Möbel hätten Räder ! Wäre für mich im Alltag eine Erleichterung. Denn ich stelle für mein Leben gerne alles um. So hat man auch mit den Alltagsdingen auch eine Abwechslung und immer was neues. Ihr seht ich wechsel nicht nur meinen Header wie andere ihr Unterhosen, ich verdrehe auch unserem Alltag den Kopf **G** 


So und nun sollte ich mich noch für 3 weitere Bloggs entscheiden. Da ich dies aber nicht kann weil 1. schon fast alle ein Stöckchen bekommen haben und 2. es schwer ist sich für einen zu entscheiden lass ich es mal hier stehen und breche die Regel.Wer noch keinen hat kann  gerne daran Teil nehmen. Ich hoffe Ulla das ist Ok für Dich ? 


So ich hoffe ihr habt bis hier her durchgehalten. Wie ihr seht Lebe und Wohne ich eigentlich ganz normal.Und ich hoffe Euch hat es hier ein wenig gefallen. Habt noch einen schönen Abend ihr Lieben 






Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    Deine Einblicke waren sehr nett zu lesen. Schön, dass es auch andere Streich-und Möbelrück-Süchtige gibt, da bin ich beruhigt.

    Hab ein schönes Wochenend,

    GGLG,Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, Toll auch mal von Dir etwas "NÄHERES" zu erfahren. Finde ich interessant. Deine Küche sieht vom Dekor ähnlich aus wie meine. Auch hell in Ahorn und der Korpus und die Arbeitsplatte anthrazit und in U Form.
    Gefällt mir aber immer noch gut. Außer das viel zu wenig Platz ist. Naja, soviel dazu. Ich wünsche ir ein wunderschönes WE und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Hat Spaß gemacht bei dir zu gucken!!!!!
    Liebe Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    mir haben Deine Einblicke und Ansichten sehr gefallen!!! Diese Fragerunde ist einfach zu spannend und ich freue mich so, einmal mehr über Dich erfahren zu haben! Die Tür auf dem ersten Bild links ist ja genial, ein wunderschönes Teil!!! Sowas hätte ich auch gerne! Und das Büffet an Eurem Essplatz ist auch WUNDERSCHÖN!!!! Und ganz vielen Dank für Deine liebe Mail mit dem Rezept, ich hab mich so gefreut!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea!
    Wow, warst Du mit Deiner Antwort schnell!!! Kompliment! UND na klar ist es OK, wenn Du dass Stöckchen nicht weiterwirfst. Ich hoffe, ich habe es auch nicht an jemanden weitergegeben, der es schon hatte. Den Award von Tina habe ich auch stehen lassen. Mir fehlen 3 Wochen Blog-Gucken... Ich mag Deinen Wohnstil sehr und bin ein großer Fan! Danke, dass Du uns ein bisschen über Dich erzählt hast!! Du hast eine wunderschöne Küche!!! Hab ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    Dein Wohnstil gefällt mir sehr, vielen Dank für die Einblicke! Am Besten gefällt mir Dein Plätzchen frei hängend im Raum, da behält man wunderbar den Überblick! ;-))
    Dir ein schönes WE und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    ich habe alles ganz genau durchgelesen und fand es wirklich sehr interessant. Ich habe noch Dinge erfahren die ich noch nicht wusste. Deine Küche finde ich klasse und deine ganze Dekoration darin ist mit soviel Liebe gemacht.
    Bei dir spürt man die Kreativität auf jeden Foto. Und so ein Hängesessel ist ja toll, will ich auch haben für den Garten. Vielleicht bekomme ich dann mehr kreative Einfälle.
    Und heute habe ich ja deinen Traumbuffetschrank wieder mal gesehen. Danke dafür.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  8. Es sieht sobtoll aus bei Dir! Das kalorienreich gefällt mir ganz besonders!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    auch Dir lieben Dank für die interessanten Einblicke und die tollen Bilder!
    Wunderschön ist es bei Dir!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Andrea - *ggg* KALORIENREICH find ich gut! :o))) Und überhaupt gefällt mir dein zuhause!
    Bei mir gibt es noch viel mehr "Wohngeheimnisse" oder Räume, die noch nicht so sind, wie ich sie gern hätte, aber die Küche gehört bei mir eindeutig auch zu diesen Orten (wobei deine vielseitiger aussieht als meine...) - in meinem nächsten Posting wirst du mehr über diese Küche erfahren...
    ღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღ
    Ein feines Wochenende wünsch ich dir!
    Alles Liebe, Traude
    ღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღღ

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    ich bin auch ganz begeistert von dieser Wohn-Fragerunde und ich lese auch alle Posts, die mir unterkommen! Sehr interessant sind Deine Antworten und die Fotos geben dazu tolle Einblicke! Ich bin ganz begeistert von Deiner Küche mit allem drun und dran ...wunderschön ist's bei Dir!

    Ganz herzliche Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,

    Einen tollen Wohnstil hast du. Es gefällt mir sehr gut bei dir.
    Der Schaukelstuhl in der Mitte des Raumes ist Klasse.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    das ist aber wieder ein schöner Post. Vielen Dank für diese schönen Einblicke..
    Es sieht so gemütlich bei dir aus. Und ich glaube, jeder hatte schon mal Farben, die einen heute Augenschmerzen machen...ich habe ( leider) immer noch meine blaue Arbeitsplatte. Damals fand ich friesisch soooo schön...tja.
    Ich probiere es morgen mit dem Kronen-photografieren...Ich gebe mir Mühe...
    Schönen Abend noch...
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hi Andrea,

    ein toller Bericht von und zu dir ;o) und deine Bilder sind so toll! Eure Küche ist Hammer schön und überall die wundervollen und liebevollen Kleinigkeiten! So einen Relaxsessel hätte ich auch zu gerne aber ich glaube mein Mann würde mich killen ;o)

    Schick dir liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    P.S. bin auch noch von deinem schönen Header ganz angetan! Toll was du immer zauberst

    AntwortenLöschen

Schön das Du da warst. Ich freu mich auf Deinen nächsten Besuch.
Auf diesem Blog verboten sind : Werbung, Spam,sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen