Vorher und Nacher

Ich liebe ja Vorher und Nacher Bilder. Deshalb habe ich euch mal auch welche gemacht. Und zwar....... heute habe ich diesen Hocker von einer Bekannten geschenkt bekommen. Die Form gefällt mir ja wirklich gut, nur die Farbe und den Stoff nicht *g* .......

Also Pinsel geschnappt, Farbe und Stahlschwämmchen..... und dies kam dann raus.


Das ist einmal Vorher.... *Gräußlich oder* ? 

und so ist er jetzt


Die Kanten noch schön mit dem Schwämmchen bearbeitet und nun ist er schön Shabby ! 



Auf jeden Fall wird es wieder so ein Wander Teilchen wie meine Türe *g* Hat nie einen richtigen Platz

Und wo ich schon dabei war habe ich heute meine Bank neu bespannt. Dickerer Schaumstoff drunter und neuen Stoff.... 

PS: Die Hasen müssen so langsam auch den Platz frei machen. Ostern ist rum :-) 



Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend



Eure Andrea



Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    der Hocker gefällt mir jetzt richtig gut. Vorallem die Farbe vom Stoff schaut total edel aus!
    Viele liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea!
    Was für ein hübsches Teil!! Solche "Multifunktionsteile" die überall einsetzbar sind habe ich total gerne, da ich immer irgendwie umräume! Deine Bank mit dem grauen Bezug ist toll geworden. Du warst ja meine Inspiration, dass ich auf einem Sonntag unsere ins Haus geholt habe und ebenfalls geweisselt habe!!! Wünsche Dir noch einen schönen Abend und viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. hallo andrea,

    auch schönes vorher-nachher! so einen hocker habe ich von meiner großmama auch. sie hatte ihn schon vor zig jahren cremefarben gestrichen, so dass er jetzt auch mit seinen abgestoßenen ecken und kanten glänzt :) übrigens passen bei meinem haargenau die greengate-geschirrtücher darauf, so dass ich den bezug öfter mal "wechsele" :)

    schönes wochenende noch wünscht dir
    die dana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    der Hocker ist toll geworden, kein Vergleich zu vorher!!!
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    der Hocker ist wirklich ein richtiges Schätzchen zum Verlieben geworden. Das hast du wieder so schön hinbekommen. Ich bin wieder begeistert. Deine Bank hast du auch so schön bespannt und die Kissen habe ich schon bewundert, als du sie gemacht hattest. Richtig schön. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  6. Es ist Dir wirklich gut gelungen. Ich finde ja so ei Hocker
    immer goldwert. Vielseitig verwendar , als Sitzgelegenheit ,
    Trittleiter , Ablage usw.
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende ,
    ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Andreaaa,
    Jaaaaaa, süüüss!
    Gefällt mir total-
    Scheenes WE ;)
    LG
    Jetteeee

    AntwortenLöschen
  8. Hi Andrea,

    ich musste jetzt richtig schmunzlen. Kann es sein, dass du auch ständig am verändern bist? *g*. Der Hocker ist dir super gelungen. Gefällt mir sehr gut. Und auch dein neuer Bankbespannungsstoff schaut herrlich aus. Jaja, so schön wie die Blümlies (also der
    Blümchenstoff) auch waren, Frau braucht doch ständig ne neue Veränderung. Wie gut, dass wir Möbel und Dekozeugs zum Rumräumen haben. Stell dir mal vor, wir würden unsere Männer so schnell ändern, wie die Deko *lach* (neeeee, das wird auf keinen Fall gemacht ;)).
    GLG schickt ich dir.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hej Andrea,

    ich liebe diese Veränderungen und Vorhers/Nachers auch - vor allem, weil man erkennen kann, dass es in hell deutlich besser aussieht (finde ich) und weil die Sachen eine zweite Chance verdienen... der Hocker ist klasse!!!!

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea, Mensch, ich bekomm´ nie so etwas von meinen Freundinnen geschenkt..Du bist ein Glückskind !!! Und...hast das wieder 1 a hinbekommen. Passt hervorraagend zu deinem neuen Arbeitsplatz. Perfekte Kombi. So, muß jetzt dringend mal mit meine Freundin telefonieren...
    Liebe Grüße
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Der Hocker ist Dir super gelungen... soooo schön shabby, der würde mir auch gefallen!!

    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Also, jetzt reißt er einen vom Hocker, der Hocker ;o) Sehr schön ist er geworden! Und ich mag auch gern vorher-nachher-Bilder...Dann sieht man so schön den Unterschied!
    Noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  13. Ist doch immer wieder schön aus alt mach neu.
    Die Sofakissen sind auch sehr schön.
    Schönen Abend und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Andrea,
    ich liebe diese Vorher/Nachher Bilder, und Du bist da ja ganz weit vorn:-)))) es ist doch immer wieder erstaunlich, was so Farbe ausmacht und das aus alten, häßlichen Teilen wieder schöne Sachen werden, hast Du schöööön gemacht:-))))
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Deine Antje

    AntwortenLöschen
  15. meine Tochter *G* wenn sie nix zum umräume hat wird angemalt, bezogen, genäht *lach*...

    ... lasse dich zur Dekokönigin umschulen :)

    ...bin auf dein nächstes Projekt gespannt. So lange du das Haus stehen lässt! *g*

    Bis später - Knuddls

    Deine Mam

    AntwortenLöschen
  16. Ich glaub, ich such doch noch mal die alten Stühle vom Dachboden!
    Der Hocker ist klasse,
    lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen

Schön das Du da warst. Ich freu mich auf Deinen nächsten Besuch.
Auf diesem Blog verboten sind : Werbung, Spam,sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen