Buchs -Kränzchen

Inspiriert durch Sylvia hab ich gestern auch ein Kränzchen gemacht. Aber nicht aus Ahornsamen sondern aus Buchs. Der Ahorn ist bei uns noch nicht soweit. Nun warte ich noch bis meine Hortensien soweit sind und dann werde ich wieder meine geliebten Hortensienkränze machen.



Euch alle einen schönen Tag. Nun gehts ab in den Garten. Mal sehen was mir noch so einfällt. 


Kommentare:

  1. Hallo :O))
    Durch Zufall habe ich grade deinen Blog gefunden... und was soll ich sagen?? Es gefällt mir sehr sehr gut...
    und ich sehe du hast einen Havanneser??
    ich habe einen Malteser.. Aber ich find sie sehen sich sehr ähnlich..
    ich komm sicher wieder.trag mich gleich mal bei Dir ein..
    gggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,

    schön sehen deine Buchskränze aus. Ich liebe Kränze und finde man/Frau kann garnicht genug davon haben ;o).

    Wünsch dir einen schönen Start ins Wochenende.
    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    habe mich sehr über deinen lieben Kommentar gefreut und so auch deinen tollen Blog entdeckt! :-))Komme nu öfters :-))) Deine Buchskränzchen find ich zauberhaft!!! Müsste auch mal wieder welche machen... :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen

Schön das Du da warst. Ich freu mich auf Deinen nächsten Besuch.
Auf diesem Blog verboten sind : Werbung, Spam,sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen